animania

 

 

 

 

Freitag, 9. Mai 2014, 21.00 Uhr
aparat. installationen und inbrandsetzungen
1150 Wien, Zwölfergasse 9

http://aparat.co.at

 

 

   


animania

Eulenlust & Laune
Nachbehandlung


Der Animationsfilm wird in diesem Programm in seinen vielfältigen Formen von künstlerischen Verfahren an einigen Beispielen österreichischer Filme der jüngsten Vergangenheit vorgestellt. Die Sphären des Phantastischen, Surrealen und Traumhaften betreten trespass, FORÊT D’EXPÉRIMENTATION und Parasit, wobei erst die Bearbeitung und Animation aus „harmlosen“ Abbildern bizarre, mirakulöse Welten schaffen.
Dem klassischen Trickfilm – bestehend aus originellen Zeichnungen – sind Eulenlust & Laune und Nachbehandlung zuzurechnen. Den Aussagen verschiedenster Menschen verleihen die Plastillinfiguren von Love Statements ihre bizarren Gesichter und Stylings. Den Abschluss bildet der zur Zeit erfolgreichste Festivalfilm von sixpackfilm, eine Live Action Animation, die die Selbstinszenierung bei Youtube mit grenzenlosem, schillernden Identitätstransfer feiert.
(Brigitta Burger-Utzer)



 
 

 

Freitag, 9. Mai 2014, 21.00 Uhr


Trespass



Paul Wenninger Trespass 2012, 11 min
Janina Arendt Eulenlust & Laune 2012, 2 min
Edith Stauber Nachbehandlung 2012, 11 min
Michaela Grill FORÊT D’EXPÉRIMENTATION 2012, 22 min
Nikki Schuster Parasit 2013, 8 min
Maria Weber Love Statements 2013, 6 min
Daniel Moshel Metube: August sings Carmen 'Habanera' 2013, 4 min