Das Label Index, ein gemeinsames Projekt von sixpackfilm and Medienwerkstatt Wien, wurde 2004 gegründet mit dem Ziel österreichische und internationale Film-, Video- und Medienkunstgeschichte für den privaten Gebrauch, sowie edukative Zwecke verfügbar zu machen. Seit 2019 wird das Label Index Edition von sixpackfilm betrieben.

Informationen über die Kunstschaffenden und ihre Arbeitsweisen sowie Analysen zum filmischen Werk sind in einer zweisprachigen deutsch-englisch beigelegten Broschüre versammelt. Die einzelnen digitalen Releases (Stream/Download) und DVDs der INDEX-Edition werden auch Schulen für den Unterricht angeboten und stehen für Universitäten und Bibliotheken zur Verfügung.

http://www.index-dvd.at