Waldheims Walzer

„Und plötzlich war ich mitten drin gewesen, als die österreichische Lebenslüge, das erste Opfer der Nazis gewesen zu sein, ins Wanken geriet. Mitten drin, halb demonstrierend, halb dokumentierend.“ (Ruth Beckermann)


WALDHEIMS WALZER ist ein Film über Lüge und Wahrheit. Über „alternative Fakten“. Über individuelles und kollektives Bewusstsein. Eine Analyse der Entlarvung des ehemaligen UN-Generalsekretärs Kurt Waldheim durch den Jüdischen Weltkongress. Und ein Lehrstück über den erfolgreichen Einsatz von antisemitischen Parolen und populistischer Propaganda während eines Wahlkampfes. (Presseheft)


 

Trailer
Orig. Titel
Waldheims Walzer
Jahr
2018
Land
Österreich
Länge
93 min
Kategorie
Dokumentarfilm
Orig. Sprache
Deutsch
Untertitel
Englisch, Französisch
Credits
Regie
Ruth Beckermann
Drehbuch
Ruth Beckermann
Montage
Dieter Pichler
Sound Design
Rudolf Pototschnig, Manuel Grandpierre
Tonmischung
Bernhard Maisch
Dramaturgische Beratung
Gertraud Luschützky
Bildbearbeitung
Kurt Hennrich
Produzent*in
Ruth Beckermann
Produktionsleitung
Hanne Lassl
Mit Unterstützung von
ÖFI - Österreichisches Filminstitut, ORF Film/Fernseh-Abkommen, Filmfonds Wien, FISA Filmstandort Austria
Koordination Postproduktion
Rebecca Hirneise
bildtechnische Beratung
Johannes Hammel
konzeptionelle Mitarbeit
Sebastian Brameshuber
Verfügbare Formate
DCP 2K flat (Distributionskopie)
Tonformat
Stereo
Bildfrequenz
25 fps
Digital File (prores, h264) (Distributionskopie)
Festivals (Auswahl)
2018
Berlin - Intern. Filmfestspiele Berlinale - Forum (Glashütte-Original-Dokumentarfilmpreis als bester Dokumentarfilm)
Buenos Aires Festival Int. de Cine Independiente BAFICI
Thessaloniki - Int'l Documentary Film Festival
Paris - Cinéma du Réel
Graz - Diagonale, Festival des österreichischen Films
San Francisco Jewish Film Festival
Palma de Mallorca - Atlàntida Film Fest
Sheffield - Int. Documentary Film Festival
Basel - Bildrausch Film Festival
Tel Aviv - DOCAviv Documentary Film Festival (Int'l Wettbewerb - Special Jury Award)
Moscow - International Film Festival
Warsaw - Docs Against Gravity Film Festival
Belgrade - BelDocs Int Documentary Film Festival
München - Int. Dokumentarfilmfestival
Dortmund / Köln - Internationales Frauenfilmfestival
Tui - Play Doc (Bester Film)
2019
Gyeonggi-do - DMZ DOCS, International Documentary Film Festival, Demilitarized Zone, South Korea
Freistadt - Festival Der Neue Heimatfilm
Prizren - DokuFest, International Documentary and Short Film Festival
Izola - International Film Festival Izola, Kino Otok