Pferdemädchen

Pferdemädchen – Mädchen mag Pferde. Mädchen wird zum Pferd. Kamera wird zum Pferd.

Pferdemädchen spielt mit mit dem Klischee des Pferdemädchens und versucht dieses einfühlsam und humorvoll auf den Kopf zu stellen. Der, in 16mm Farbfilm geschossenen, Kurzfilm zeigt wie sich eine junge Darstellerin, einem von ihr stark geliebten Tier, dem Pferd, zunächst annähert und es daraufhin verkörpert, und schlussendlich selbst Pferd wird. (Produktionsinfo)

Orig. Titel
Pferdemädchen
Jahr
2023
Land
Österreich
Länge
3 min 49 sek
Kategorie
Experimental
Orig. Sprache
Kein Dialog
Downloads
Credits
Regie
Natalia del Mar Kašik
Ton
Santiago Krahn Uribe
Farbkorrektur
Julia Stakhorska
mit
Svieta Torremorell
Verfügbare Formate