Schlimmige Kreise – Input : Reason

Im Reich der reinen digitalen Farben rauscht es vernehmlich. Kleine Kreise in Blau- und Grüntönen, in Rosa, Violett und Rot generieren sich hier selbst, addieren sich zu schmalen, geometrisch korrekt sich verlängernden Zylindern. Wie in Flugformationen driften sie streng symmetrisch auseinander, um gleich wieder zueinander zu finden. Die Designerin und Videokünstlerin Tina Frank arbeitet mit Abstraktionen, die Visualisierung von Musik ist eines ihrer Haupttätigkeitsfelder.

Schlimmige Kreise – Input : Reason, destilliert aus den Aufzeichnungen live generierter Visuals, ist zu einem Track des Electronic Music-Duos General Magic entstanden: ein Spiel mit kaleidoskopisch tanzenden Gebilden variablen Schärfegrads, eine kinetische Skulptur aus elektronischen Pailletten. Die Kreise, die Tina Frank zieht, sind nicht schlimm, schimmlig oder schlammig (um in phonetischer Nähe zum Neo- oder Paläologismus schlimmig zu graben), aber das Schleimige liegt dann doch näher, als man denkt: Die Künstlerin arbeitete mit einem Programm, das die Kohäsionsfähigkeiten des Schleims digital nachstellen und mit mobilen Kreisformen in Verbindung setzen sollte.

Mit der Anhebung des Noise-Faktors im zweiten Teil des Soundtracks beginnen die Bilder entlang künstlicher Spiegelachsen jäh, monströs und bunt zu wuchern, bewegen sich wie kübelweise geschüttete Farbflächen in Richtung virtuelles Action-Painting. "Input : Reason" heißt das General-Magic-Stück. Erst die Eingabe einer Messerspitze Vernunft (lies: Konzeptualismus) vervollständigt die grafische Improvisation zum fixierten, abrufbaren Werk. Die Kombination von Glibber und Verstand ist übrigens von nobler Tradition: Slime & Reason nannte 2008 der britische Rapper Roots Manuva eines seiner Alben. In dem Song „Let the Spirit“ heißt es: „Real, reveal, rewind / We come again / Ever more bouncy / no need to re-announce me“. (Stefan Grissemann)

Orig. Titel
Schlimmige Kreise – Input : Reason
Jahr
2023
Land
Österreich
Länge
5 min
Regie
Tina Frank
Kategorie
Experimental
Orig. Sprache
Kein Dialog
Credits
Regie
Tina Frank
Musik
General Magic
Video
Tina Frank
Verfügbare Formate