Ernie Gehr

* 1943, USA
Geboren 1943 in New York. Seit 1967 Filmemacher. Seine Arbeiten werden weltweit gezeigt, u. a. im Centre Pompidou, Paris, in den Anthology Film Archives in New York und im Österreichischen Filmmuseum, Wien, sowie in Retrospektiven in Berlin, Rotterdam, Pesaro und San Francisco. Lebt ab 1988 in New York, danach in Kalifornien und lehrt am San Francisco Art Institute. Gehr arbeitet heute mit Film und Digital Video.
Filme (Auswahl): Morning (KF, 1968), Eureka (KF, 1974), Signal – Germany On the Air (1982–1985), For Daniel (1996), Crystal Palace (2002)