WO-DA-VOR-BEI

WO-DA-VOR-BEI
WO-DA-VOR-BEI
WO-DA-VOR-BEI

WO-VOR-DA-BEI thematisiert den Zwiespalt des Erzählens: Er lässt sich genauso gut als anti-narrative Sinnaustreibung sehen wie als erster kinematographischer Versuch in methodischem Inventionisums. In WO-VOR-DA-BEI werden die titelnden Silben mal von nahe, mal von fern, mal unscharf, mal scharf, mal den Konventionen gemäß, mal verdreht gezeigt, dynamisiert: es wird so lange mit ihnen gearbeitet, bis sie mehr Bild, Struktur, abstrakte Gestalt denn Wort(fetzen) sind. (Hans Petersen)

Orig. Titel
WO-DA-VOR-BEI
Jahr
1958
Land
Austria
Länge
1 min 17 sek
Regie
Marc Adrian
Kategorie
Avantgarde/Kunst
Orig. Sprache
Kein Dialog
Downloads
Credits
Regie
Marc Adrian
Konzept & Realisation
Marc Adrian
Verfügbare Formate
16 mm (Distributionskopie)
Bildformat
1:1,37 (Normal)
Tonformat
Mono
Bildfrequenz
24 fps
Farbformat
s/w