Black Movie II

Black Movie II
Black Movie II
Black Movie II

Marc Adrian´s FILMBLOCK 0 schreitet einen ersten Ritus der Selbstrealisierung aus. Black Movie I mit seinen matteren Flächen (farbiger Filmvorspann) und gut sichtbaren Spleißen - vor der Erstellung eines Negativs zerfiel der Film an den Klebestellen bei jeder Vorführung - steht am Anfang dieser Entwicklung, Black Movie II mit seinen strahlenden, aufwendig erzielten Farben und blitzsauberen "Schnitten" an deren Ende. Beide erzählen aus sich heraus nichts, es sind Farben in Raum und Zeit und mehr nicht, Erfahrungen von Materialitäten. Zusammen, unter Beachtung der drei Filme dazwischen, erzählen sie vom Erlangen einer handwerklichen Sicherheit, Festigkeit, und damit eines tieferen Verständnisses des Mediums: einer Klarheit. (Hans Petersen)

Orig. Titel
Black Movie II
Jahr
1959
Land
Austria
Länge
4 min
Regie
Marc Adrian
Kategorie
Avantgarde/Kunst
Orig. Sprache
Kein Dialog
Downloads
Credits
Regie
Marc Adrian
Konzept & Realisation
Marc Adrian
Verfügbare Formate
16 mm (Distributionskopie)
Bildformat
1:1,33
Tonformat
Stumm
Bildfrequenz
24 fps
Farbformat
Farbe