News

Retrospektiven! Retrospektiven!

In den kommenden Wochen erfahren etliche von sixpackfilm vertretene Filmschaffende umfangreiche Würdigungen ihres bisherigen filmischen Werkes bei verschiedenen internationalen Festivals.

Den Anfang machen Eve Heller und Peter Tscherkassky beim Thessaloniki Filmfestival (–> 3.-13.11.22) – Bedauerlicherweise mussten die Masterclasses aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig abgesagt werden. Die Filmprogramme werden freilich gezeigt.
Die angesehenen Kurzfilmtage Winterthur (–> 8.-13.11.22) in der Schweiz widmen Kurdwin Ayub ein umfangreiches Special, bei dem neben einer Auswahl ihrer Kurzfilme auch die preisgekrönte Doku PARADIES! PARADIES! gezeigt wird.
Ihre erst umfassende Gesamtschau in Italien erfährt Ruth Beckermann beim Filmmakers Festival in Mailand (–> 18.-27.11.22) inklusive einer Masterclass der Grand Dame des österreichischen Dokumentarfilms

nach der Viennale auf in die Kinos !!!

nach der Viennale auf in die Kinos !!!

Gleich nach dem Festivalreigen beginnt die intensive Kinozeit: dringend empfohlen und nicht zu verpassen:

IT WORKS II von Fridolin Schönwiese, ab 4. November österreichweit -> filmdelights

UNCOMFORTABLY COMFORTABLE von Maria Petschnig, NUR am 4. November NUR im BSL Breitenseer Lichtspiele, Wien --> BSL

MUTZENBACHER von Ruth Beckermann, ebenfalls ab 4. November österreichweit  --> filmladen

ELFRIEDE JELINEK - DIE SPRACHE VON DER LEINE LASSEN von Claudia Müller, Kinopremiere am 8. November, danach österreichweit --> Polyfilm

NICHTS NEUES von Lennart Hüper, NUR am 9. November im Metro KinoKulturhaus (Living Collection sixpackfilm) --> mehr

PARA:DIES von Elena Wolff in Kollaboration mit Julia Windischbauer, am 12. und 14. November im Stadtkino im Künstlerhaus, Wien --> mehr

Film des Monats

Romanes

Annja Krautgasser, aka: [n:ja]

2010, 16 min 10 sek

Termine