RICHTUNGSWECHSEL – Bewegung und Stillstand in zyklischen Bildern

Mo 7. März 2022, 19:30 Uhr
MetroKinoKulturhaus
RICHTUNGSWECHSEL – Bewegung und Stillstand in zyklischen Bildern

Der heutige Film erinnert nur wenig an seine Anfänge als Zoetrop. Dennoch gibt es einige, die die ursprüngliche Zirkulation aufgreifen und sie als thematischen oder stilistischen Aspekt wiedergeben. Auf verschiedenste Art und Weise zeigt RICHTUNGSWECHSEL Bilder, die Kreise ziehen. Dabei oszillieren sie zwischen Bewegung und Stillstand, Veränderung und Beständigkeit. 

Fahrtwind, als Zentrum des Programms, greift diese Themen auf und beschreibt impressionistisch den Verlauf einer Reise. Dabei verweilt die Kamera auf den einfachen, stillen Momenten – und lässt diese wirken.

Programm und Einführung:  Alexander Morgan Mauch, Laura Diessl, Laura Ahammer, Sabine Müller, Anja Mollnhuber und Christoph Brodnijak. (Studierende am TFM-Institut Wien)

MetroKinokulturhaus
Johannesgasse 4 1010 Wien -- Tickets: reservierung@filmarchiv.at oder 01-512 18 03 oder online unter: www.filmarchiv.at

Bitte beachten Sie die geltenden Covid-19 Regelungen