31 Jahre sixpackfilm - Oktoskop-Spezial n°4: A messenger from the shadows
Sun Oct. 31, 2021, 20:00 h
OKTO TV

Vierter und letzter Teil des Specials zum Auftakt einer Intensivierung der langjährigen Partnerschaft zwischen sixpackfilm und OKTOSKOP: Künftig werden zu den in der Oktothek abrufbaren Studiogesprächen mit den Filmschaffenden auch die ausgestrahlten Filme (gegen eine kleine Leihgebühr) online zugänglich sein. Norbert Pfaf…

31 Jahre sixpackfilm - Oktoskop-Spezial n°3: Wald der Echos
Sun Oct. 24, 2021, 20:00 h
OKTO TV

3. Teil des TV-Specials in OKTOSKOP: Wald der Echos von Luz Olivares Capelle am 24. Oktober 2021, 20.00h || OKTO-TV.

Eine junge Frau läuft durch den Wald – um die Wette, so scheint es, mit zwei jungen Männern. Lustvoll frohlockendes Laufen, langes Haar, rotes Kleid, Jules et Jim. Doch plötzlich ist alles anders. Die Männ…

31 Jahre sixpackfilm - Oktoskop-Spezial n°2: Das persische Krokodil
Sun Oct. 10, 2021, 20:00 h
OKTO TV

Houchang Allahyaris und Maziyar Moshtagh Goharys "direct cinema" Fundstück als Teil zwei der neuen Zusammenarbeit zwischen sixpackfilm und Oktoskop: Film und Gespräch finden online zueinander - Am 10. Oktober 2021, 20.00h || OKTO-TV.

Auf der einen Seite: ein verängstigtes, bockiges Krokodil in einer Zisterne. Auf der anderen S…

31 Jahre sixpackfilm - Oktoskop-Spezial n°1: Linda Christanell
Sun Oct. 3, 2021, 20:00 h
OKTO TV

Als Start eines neuen Modells der Zusammenarbeit und anläßlich unseres 31jährigen Bestehens widmet Österreichs mit Abstand interessanteste TV-Sendung zu Kino und Film, OKTOSKOP, sixpackfilm ein vierteiliges Spezial mit Sendungen zu ausgewählten Künstler:innen aus dem sixpackfilm-Vertrieb.

Bisher mussten Fans von Okto…

30 years of sixpackfilm – HIDDEN TREASURES AND LEFTOVERS
Tue July 13, 2021, 19:00 h
Österreichisches Filmmuseum

sixpackfilm has been founded in 1990 with the aim to organice a large Found Footage retrospective at Vienna Stadtkino. After the huge success we started to use the new infrastructure to build up a promotion and distribution organisation for independend austrian movies of all styles. 30 years later sixpackfilm is a renown world sales and distributo…

Female Shorts
Sat June 26, 2021, 20:00 h
Filmarchiv Austria - Open Air Augarten

Von der Frage nach dem Wesen des Kinos an sich über die Filmgeschichte hin zur Corona-Pandemie und dem Filmemachen im Familienverbund spannt dieses Kurzfilmprogramm einen weiten Bogen. Am Beginn stehen verwaiste Kinoleinwände in der Landschaft – auf ihnen spielt die Natur mit Licht und Schatten. In KOPIERWERK drehen sich die Drucke…

Postwar Experimental Film
Thu June 24, 2021 - Sun June 27, 2021, 7 p.m.
SPARK ART FAIR - Marx Halle Wien

Spezial innerhalb des von Sabine Breitwieser kuratierten Programms: POSTWAR UTOPIA.

8 Filme an 4 Tagen:
Das tägliche Programm umfasst zwei Filme, die parallel präsentiert werden.Alle Filme werden als digitale Videotransfers der Originalfassungen gezeigt.

in Kollaboration mit sixpackfilm

RECYCLED CINEMA - das Finale
Tue May 25, 2021 - Fri July 23, 2021, 4 p.m.
Österreichisches Filmmuseum

Die Kinos öffnen wieder und wir freuen uns auf die letzten Programme unserer mehrmals Pandämie-bedingt unterbrochenen Jubiläums-Retrospektive RECYCLED CINEMA !

vom 25. Mai bis 23.Juli jeweils am Dienstag mit Wiederholungen freitags. Das Programm im Detail findet sich unter: www.filmmuseum.at

Filmschau kuratiert von Brigitta Burger…

FENSTERGUCKER
Fri Feb. 5, 2021 - Sat March 20, 2021, 11 p.m.
Size Matters, Raum für Kunst und Film, Margaretenstraße 110

Filmspaziergang
Start: 05.02.21 // Jeweils freitags und samstags ab 17:00 Uhr

In Kurt Krens 1962 entstandenem kurzen Film 5/62Fenstergucker, Abfall, etc. sind u.a. zahlreiche, in Kurzschnitttechnik aneinander montierte Personen zu sehen, die relativ teilnahmslos in Wien aus dem Fenster starren. FENSTERGUCKER dreht quasi die Perspektive um, will Bl…

RECYCLED CINEMA - nach der Unterbrechung
Wed Jan. 20, 2021 - Fri Jan. 22, 2021, 8 p.m.
Österreichisches Filmmuseum

Fortsetzung unserer Found-Footage Retrospektive in Kooperstion mit Filmmuseum und Viennale nach der Conona-bedingten Unterbrechung. Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte demnächst der Seite des Österreichischen Filmmuseums

Bild: KOPIERWERK © Stefanie Weberhofer